*
Slider
blockHeaderEditIcon
sprache
blockHeaderEditIcon
 

Ecexa_Start
blockHeaderEditIcon

Environmental Concepts Exchange Association e.V.


E.C.E.X.A. ist ein österreichisches Netzwerk (Cluster) international anerkannter Experten im Bereich Umwelttechnologien und Umweltmanagement. Sein Hauptzweck ist die Förderung des Erfahrungsaustausches und Know-how-Transfer von Technologien zum Umweltschutz, sowohl für gefährlichen und ungefährlichen Abfall.

E.C.E.X.A. bietet die gesamte Palette an Dienstleistungen im Sektor Umweltmanagement an: Beratung, Planung sowie Projektentwicklung sowohl für die öffentliche Hand (Städte, Gemeinden) als auch für Gewerbe und Industrie. Die Expertise stützt sich auf langjährige Erfahrung und Kompetenz der hochqualifizierten Spezialisten.

    Fotos: Nippon-Treffen in der Christoph Leitl Lounge der Wirtschaftskammer in Wien: Mit Mariana Kühnel, Generalsekretär-Stellvertreterin der WKO, Botschafter Kiyoshi Koinuma, ECEXA-Präsident Gerhard Kiennast und der Leiter der Aussenwirtschaft Austria, Michael Otter.

     DE   EN

    150 Jahre bilaterale Beziehungen zwischen Japan und Österreich wurden am 9. April 2019 in der Lounge der Wirtschaftskammer in Wien ausgiebig zelebriert. Dutzende Unternehmer mit Import- und Exporterfahru

    weiter lesen

    Foto 1 Key Speaker Dr. Gerhard Kiennast, Präsident ECEXA beim   «XIX Internationalen Forum mit dem Thema " Ökologie der Großstadt 2019“ und Wohnungs- und Kommunaldienstleistungen in Russland»  Foto 3 Empfang beim Bürgermeister von St. Petersburg , gleichzeitig Vizegouverneur der Region Leningrad

     DE   EN        

    Eine hochrangige Expertendelegation des österreichischen Umweltclusters ECEXA war von 20. bis 23. März 2019 im Expoforum Convention & Exhibition Centre St. Petersb

    weiter lesen

    perspektives for sustainable peace and development in the horn of africa

     DE   EN

    Hochrangige Diplomaten Österreichs und der „Horn von Afrika“ Länder gaben auf der Konferenz, die am 20. März 2019 im Vienna International Center stattfand, einen Einblick in ihre Erfahrungen und drückten Ihre Wertschätzung für die vorbildliche Zusammenarbeit der Horn von Afrika Länder aus. Das Gipfeltreffen zwischen dem Präsidenten Eritreas Isaias Afwerki und dem äthiopischen Premierminister Abiy Ahmed in Asmara am 9. Juli 2018 war der Beginn einer fruchtbaren

    weiter lesen

    Okt 09 2018

     EN  DE

    ECEXA wurde von der UNIDO als Experten für die Podiumsdiskussion für die internationale Fachmesse und Konferenz, der Russian Energy Week 2018 in Moskau eingeladen.

    Auch in Russland hat die produzierende Industrie  steigendes Interesse für ressourcenschonende und effiziente Verfahren gezeigt  Die Rückgewinnung von Energie und Rohstoffen aus den heimisch verfügbaren Quellen Abfall und Biomasse kann einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit leisten. Wie lassen

    weiter lesen

     UNIDO Meeting Umweltschutz Netzwerke

      EN  DE

    Der Umweltcluster ECEXA will im Umweltschutz  und besonders im Bereich, Aufbau einer modernen Abfallwirtschaft in Schwellen und Entwicklungsländer zu einer neuen Qualität bisheriger Kooperationen aller Beteiligten kommen.

    Daher organisierte man ein Meeting mit der UNIDO und dem Hilfswerk International und seinen Entscheidungsträgern.

    Dabei seien nicht nur ökologische, sondern verstärkt auch soziale und wirtschaftliche Anliegen entsprechend den internatio

    weiter lesen

      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail