Slider
blockHeaderEditIcon
sprache
blockHeaderEditIcon
 

Ecexa_Start
blockHeaderEditIcon

Environmental Concepts Exchange Association e.V.


E.C.E.X.A. ist ein österreichisches Netzwerk (Cluster) international anerkannter Experten im Bereich Umwelttechnologien und Umweltmanagement. Sein Hauptzweck ist die Förderung des Erfahrungsaustausches und Know-how-Transfer von Technologien zum Umweltschutz, sowohl für gefährlichen und ungefährlichen Abfall.

E.C.E.X.A. bietet die gesamte Palette an Dienstleistungen im Sektor Umweltmanagement an: Beratung, Planung sowie Projektentwicklung sowohl für die öffentliche Hand (Städte, Gemeinden) als auch für Gewerbe und Industrie. Die Expertise stützt sich auf langjährige Erfahrung und Kompetenz der hochqualifizierten Spezialisten.

    Das TFZ in Wiener Neustadt feierte sein 20-jähriges Bestehen.  
    Im Bild von links nach rechts:
    ECEXA  Clustermanager  Heimo Propst, NÖ- Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Bürgermeister Klaus Schneeberger und ecoplus-Geschäftsführer Jochen Danninger sowie Geschäftsführer Helmut Miernicki.

     DE

    Wiener Neustadt, die Metropole im südlichen Niederösterreich, hatte wieder einmal allen Grund zum Feiern: Das Technologie- und Forschungszentrum (TFZ) auf dem Civitas Nova Gelände, das

    weiter lesen

    Fotos: Nippon-Treffen in der Christoph Leitl Lounge der Wirtschaftskammer in Wien: Mit Mariana Kühnel, Generalsekretär-Stellvertreterin der WKO, Botschafter Kiyoshi Koinuma, ECEXA-Präsident Gerhard Kiennast und der Leiter der Aussenwirtschaft Austria, Michael Otter.

     DE   EN

    150 Jahre bilaterale Beziehungen zwischen Japan und Österreich wurden am 9. April 2019 in der Lounge der Wirtschaftskammer in Wien ausgiebig zelebriert. Dutzende Unternehmer mit Import- und Exporterfahru

    weiter lesen

    Foto 1 Key Speaker Dr. Gerhard Kiennast, Präsident ECEXA beim   «XIX Internationalen Forum mit dem Thema " Ökologie der Großstadt 2019“ und Wohnungs- und Kommunaldienstleistungen in Russland»  Foto 3 Empfang beim Bürgermeister von St. Petersburg , gleichzeitig Vizegouverneur der Region Leningrad

     DE   EN        

    Eine hochrangige Expertendelegation des österreichischen Umweltclusters ECEXA war von 20. bis 23. März 2019 im Expoforum Convention & Exhibition Centre St. Petersb

    weiter lesen

    perspektives for sustainable peace and development in the horn of africa

     DE   EN

    Hochrangige Diplomaten Österreichs und der „Horn von Afrika“ Länder gaben auf der Konferenz, die am 20. März 2019 im Vienna International Center stattfand, einen Einblick in ihre Erfahrungen und drückten Ihre Wertschätzung für die vorbildliche Zusammenarbeit der Horn von Afrika Länder aus. Das Gipfeltreffen zwischen dem Präsidenten Eritreas Isaias Afwerki und dem äthiopischen Premierminister Abiy Ahmed in Asmara am 9. Juli 2018 war der Beginn einer fruchtbaren

    weiter lesen

    Der Österreich-Cluster ECEXA initiiert Green Energy-Projekte in Afrika   

    ECEXA Business Mission Mocambique 1

    1) Cristina Matusse (National Director of Planning and Budgeting, Ministry of Economy and Finance), Francesco Mbofana (Director National da Saude)
    2) Jaime Chomiche (Unido Country Representative)
    3) Boaventura Paulo Tito Abner Manhique (Direktor des Gesundheitsministeriums)

      EN   DE

    Eine hochrangig besetzte ECEXA-Expertenrunde startete Anfang  März 2019 auf Einladung der UNIDO eine Wirtschafts

    weiter lesen

      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail
      *