*
Slider
blockHeaderEditIcon
sprache
blockHeaderEditIcon
 

Ecexa_Start
blockHeaderEditIcon

Environmental Concepts Exchange Association e.V.


E.C.E.X.A. ist ein österreichisches Netzwerk (Cluster) international anerkannter Experten im Bereich Umwelttechnologien und Umweltmanagement. Sein Hauptzweck ist die Förderung des Erfahrungsaustausches und Know-how-Transfer von Technologien zum Umweltschutz, sowohl für gefährlichen und ungefährlichen Abfall.

E.C.E.X.A. bietet die gesamte Palette an Dienstleistungen im Sektor Umweltmanagement an: Beratung, Planung sowie Projektentwicklung sowohl für die öffentliche Hand (Städte, Gemeinden) als auch für Gewerbe und Industrie. Die Expertise stützt sich auf langjährige Erfahrung und Kompetenz der hochqualifizierten Spezialisten.

Information zur Datenverarbeitung gemäß Artikel 13 und 14 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unsere Website. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Website ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir behandeln daher Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (Europäischen Datenschutz Grundverordnung EU-DSGVO, Telekommunikationsgesetz 2003) sowie dieser Datenschutzerklärung. Mit der Datenschutzerklärung wollen wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in unserem Unternehmen und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte informieren.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Webseite im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (im Folgenden: DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

ECEXA – Environmental Concepts Exchange Association e.V.
Verein zum Austausch von Umweltkonzepten
Erzherzogin Isabellestraße 112
AT-2500 Baden
Österreich

Telefon: +43 (0) 664 1420306
E-Mail: office@ecexa.at
Website: www.ecexa.at

Stand 2018

Diese Datenschutzerklärung gilt für das Internetangebot von ECEXA, welches unter der Domain www.ecexa.at sowie den verschiedenen Subdomains (im Folgenden „unsere Webseite“ genannt“ abrufbar ist. Falls Sie über das Kontaktformular Anfragen an uns richten, sind auch die dabei verarbeiteten personenbezogenen Daten davon betroffen.

2. Welche personenbezogenen Daten werden verarbeitet und aus welchen Quellen stammen diese Daten?

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel Anzahl der Nutzer einer Internetseite), gehören nicht dazu. Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen.

2.1. Kommunikationsdaten (Kontaktformular, Email)

Wenn Sie über das Kontaktformular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Wir weisen im Kontaktformular auf diese Datenschutzerklärung mit einem Link hin. Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2.2. Nutzungs- und Verkehrsdaten/Server-Log-Daten

Bei der bloß informativen Nutzung der Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig (per Email oder via Kontaktformular) Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten

Wenn Sie unsere Website besuchen oder unsere Dienste nutzen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an unsere Server. (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO): Log-Daten enthalten

  • die IP-Adresse des Gerätes, mit dem Sie auf die Website oder einen Dienst zugreifen,
  • die Art des Browsers, mit dem Sie zugreifen,
  • die Seite, die Sie zuvor besucht haben,
  • Ihre Systemkonfiguration sowie
  • Datum und Zeitangaben.

Die IP-Adressen werden nur gespeichert soweit es zur Erbringung unserer Dienste erforderlich ist. Ansonsten werden die IP-Adressen gelöscht oder anonymisiert. Ihre IP-Adresse beim Besuch unserer Website speichern wir zur Erkennung und Abwehr von Angriffen maximal 7 Tage.

Wenn Sie Informationen anfordern, E-Books bestellen oder andere Anfragen stellen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern der Firma Worldsoft AG in der Schweiz. Die EU-Kommission hat der Schweiz nach entsprechender Prüfung ein dem EU-Recht vergleichbares Datenschutzniveau attestiert. Eine Datenübermittlung von der EU in die Schweiz ist datenschutzrechtlich zulässig. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, befugten Personen möglich. Diese sind für die technische, kaufmännische oder redaktionelle Betreuung der Inhalte und Server zuständig.

Soweit die Nutzungs- beziehungsweise Verkehrsdaten für unsere Dienste erforderlich sind werden sie längstens bis zu sechs Monate nach Erhebung der Daten gespeichert. Werden die Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt (z.B. Rechnungen), werden diese Daten auch darüber hinaus gespeichert. Diese Daten sind jedoch gesperrt und nur wenigen, befugten Personen über Passwörter zugänglich.

3. Weitere Hinweise zu Sicherheitsmaßnahmen

Cookies

Zusätzlich zu den zuvor genannten personenbezogenen Daten kann es sein, dass wir Informationen in Form eines „Cookie“ auf Ihrem Computer ablegen (nicht-personenbezogene Daten). Bei Internet-Cookies handelt es sich um kleine Datenpakete, die auf Ihrer Festplatte Ihrem Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. 

Sie richten auf Ihrem Gerät keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren.  Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Die dabei generierten nicht-personenbezogenen Daten dienen lediglich dazu, um die Inhalte, die Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Solche Cookies sind notwendig, damit Sie sich auf der Website frei bewegen und deren Features nutzen können; hierzu gehört u. a. auch die Spracheinstellung, das Wiedererkennen des Browsers nach einem Seitenwechsel oder der Zugriff auf gesicherte Bereiche der Website.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Beim Aufruf unserer Website werden Sie durch einen Infobanner über die Verwendung von Cookies informiert und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. 

Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Sie können die Speicherung von Cookies in den Browsereinstellungen unterbinden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind „Session-Cookies“ (Transient-Cookies), die automatisch gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen. Diese Art von Cookies ermöglicht es, Ihre Session ID zu erfassen. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur zum Zweck der Verwendung durch uns. Wir geben die Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weiter. Soweit wir gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet sind, werden wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln.

SSL (Secure Socket Layer) – Verschlüsselung (https)

Daten dürfen aus datenschutzrechtlichen Gründen nur über verschlüsselte Verbindungen übermittelt werden.  Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel bei Anfragen über das Kontaktforumular, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Diese Methode verschlüsselt sämtlichen Datenverkehr zwischen Kundenbrowser und Server-System. Die Verschlüsselung erfolgt automatisch wenn Sie https://... anstatt nur http://... eingeben. Das "s" hinter dem http bewirkt die verschlüsselte Verbindung.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es aufgrund der Struktur des Internets möglich ist, dass die Regeln des Datenschutzes und die o. g. Sicherungsmaßnahmen von anderen, nicht innerhalb unseres Verantwortungsbereichs liegenden Personen oder Institutionen nicht beachtet werden. Insbesondere können unverschlüsselt preisgegebene Daten – z. B. wenn dies per E‑Mail erfolgt – von Dritten mitgelesen werden. Wir haben technisch hierauf keinen Einfluss. Es liegt im Verantwortungsbereich des Nutzers, die von ihm zur Verfügung gestellten Daten durch Verschlüsselung oder in sonstiger Weise gegen Missbrauch zu schützen.

Minderjährigen Schutz

Kinder und Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder
Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Verlinkung zu anderen Websites

Wenn unser Online-Angebot  Links zu anderen Websites enthält, haben wir keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Plugins und Tools

Wir haben keine Plugins von sozialen Medien eingebunden und verwenden kein externes Tracking- oder Analysetools. Die Kommentarfunktion ist nicht aktiv.

Zu statistischen Zwecken werden die Log-Files (Zugriffsdaten )monatlich mit einer eigenen Analysesoftware des Webseiten-Hosters Worldsoft AG aufbereitet und sodann gelöscht. Die Statistik protokolliert alle Seitenaufrufe im Blog und zeigt – in anonymisiert Form gespeicherte Daten auf dem Admin-Dashboard an. Zusätzlich zum Zeitverlauf werden die häufigsten Zielseiten und die Stärksten Quellen (Referrer) abgebildet. Ein Rückschluss auf eine bestimmte Person ist bei der Verwendung der Daten durch uns nicht möglich. Für die statistische Auswertung der Website-Zugriffe gibt es Logs. Diese enthalten die aufgerufenen URL´s und IP-Adressen. Daten die möglicherweise eine Identifizierung zulassen können (IP-Adresse) werden nicht dauerhaft gespeichert. Wir können keine Rückschlüsse auf den User selbst schließen, sondern nur statistisch erfassen wie oft welche Seite aufgerufen wurde und woher diese Aufrufe gekommen sind, z.B. über die Google-Suche.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts von Google. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck nimmt der von Ihnen verwendete Browser jedoch nicht Verbindung zu den Servern von Google auf, sondern greift auf die Server von Worldsoft in der Schweiz zu. Google erlangt keine Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Worldsoft AG erlangt jedoch Kenntnis Ihrer IP-Adresse im Rahmen der Nutzung der Website. Der Umgang mit Ihrer IP-Adresse ist im Punkt 2.2. Nutzungs- und Verkehrsdaten, Abs. 3 dieser Datenschutzerklärung beschrieben. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

4. Betroffenenrechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie Ihre Rechte am Einfachsten durch eine formlose Email an uns office@ecexa.at ausüben. Darüber hinaus auch durch eine Mitteilung per Post, persönliche Kontaktaufnahme, als auch über das Kontaktformular der Webseite ausüben.

Wenn Sie der Ansicht sind, die Verarbeitung Ihrer Daten verstößt gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen, können Sie sich darüber hinaus mit einer Beschwerde an die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at) wenden (gemäß Art. 77 DSGVO). In Österreich handelt es sich bei der Aufsichtsbehörde um die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43-1-52 152-0, E‑Mail: dsb(at)dsb.gv.at, Web: www.dsb.gv.at.

Wenn Sie von Ihren Rechten Gebrauch machen wollen oder weitere Informationen bezüglich der verarbeiteten personenbezogenen Daten oder Ihrer Rechte haben, wenden Sie sich bitte an: office@ecexa.at.

Die Datenschutzerklärung kann jederzeit unter Datenschutzerklärung abgerufen, abgespeichert und ausgedruckt werden. Da neue Technologien und Weiterentwicklung dieser Website eine Anpassung der Datenschutzerklärung erforderlich machen können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail