*
blockHeaderEditIcon
sprache
blockHeaderEditIcon
 

blockHeaderEditIcon
Okt 09 2018

 EN  DE

ECEXA wurde von der UNIDO als Experten für die Podiumsdiskussion für die internationale Fachmesse und Konferenz, der Russian Energy Week 2018 in Moskau eingeladen.

Auch in Russland hat die produzierende Industrie  steigendes Interesse für ressourcenschonende und effiziente Verfahren gezeigt  Die Rückgewinnung von Energie und Rohstoffen aus den heimisch verfügbaren Quellen Abfall und Biomasse kann einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit leisten. Wie lassen sich die verschiedenen Stoffströme von Hausmüll über Klärschlamm, Abfällen aus Gewerbe und Industrie, Elektronikschrott und Bauschutt bis hin zu Pflanzenabfällen sinnvoll und umweltverträglich verwerten? Wo ist eine energetische Nutzung sinnvoll, wann eine stoffliche Verwertung geboten? Welche Technologien und Geschäftsmodelle (Mikroplastik filtern, Kunststoffe effektiver recyceln und die digitale Transformation der gesamten Branche) haben sich bewährt? Welche neuen Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung können für Effizienzsteigerung und bestmöglichen Klimaschutz hilfreich sein? 

Um diesen Fragenkomplex drehte sich das Forum "waste to energy+recycling" bei der  „Russian Energy Week in Moskau“  2018 worüber unsere ECEXA Experten informierten.  

Moscow Russian Energy Week 2018

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail